Willkommen
Wir über uns
Krankenkasse
Pflegekasse
Unsere Leistungen
Pflegeschwerpunkte
Palliativpflege
Wundmanagement
Kontakt
So finden Sie uns
Impressum
     
 


Bei der Entstehung einer chronischen Wunde spielen verschiedene Faktoren eine Rolle. Als häufigste Ursachen gelten venöse oder arterielle Durchblutungsstörungen oder Störungen der Blutversorgung bei Diabetes mellitus. Auch Wundheilungs-störungen nach Operationen führen zum Befund chronische Wunde.

Manchmal entstehen trotz intensiver vorbeugender Maßnahmen Druckgeschwüre bei bettlägerigen Patienten in schlechtem Allgemeinzustand. Auch diese gehören in den Bereich der chronischen Wunden.

Es Bedarf spezieller Schulung und viel Erfahrung, solche Wunden zu beurteilen.

Je nach Stadium der Wundheilung müssen entsprechende Vorgehensweisen bei der Wundbehandlung festgelegt werden und geeignete Verbandsstoffe ausgewählt werden. Oberstes Ziel dabei ist die bestmögliche Versorgung von Wunden, die baldige Abheilung sowie die Vermeidung von Infektionen und Schmerzen.


Wir können Ihnen diese fachlich sehr anspruchsvolle Dienstleistung anbieten.

Der Pflegedienst Weggerle hat eine qualifizierte Wundexpertin ICW geprüft im Team.

Selbstverständlich handeln wir auch in diesem Bereich im Auftrag des Arztes.

Alle Maßnahmen werden mit Ihrem Hausarzt bzw. behandelnden Arzt besprochen.
 

ICW = Initiative Chronische Wunden